Die Bedeutung der Bewegung für das psychophysische Wohlbefinden

In jedem von uns "zwei Menschen leben, Narzisse, der sich in der Quelle und Pantagruele widerspiegelt, widmet sich den Freuden von gutem Essen. Das Geheimnis meiner Meinung nach ist nicht, Pantagruele nicht zu töten, sondern um sicherzustellen, dass er friedlich mit Narzissus gelebt hat, um ein Meister seines eigenen Willens zu sein, und daher seine Freuden.

Ich glaube, es ist wichtig, sich in der Haut gut zu fühlen, und dass es mit seinem eigenen Aspekt zufrieden ist, bedeutet nicht, sich an die oft heimtückischen Stereotypen anzupassen, die dort angeboten werden, aber lernen, sich einander anzusehen und sich anzusehen.

Ich habe mit den Jahren gelernt und nachdem ich viele Male stolpert hatte, sogar Schaden, was grundlegendes Gleichgewicht ist, Patience Beharrlichkeit. So oft begann ich und ging sie dann praktisch sogar Nahrungsmittel- oder Trainingsregime auf, absolut unverhältnismäßig und sogar schädlich.

Jedes Lebensmittel- oder Sportregime kann nicht für lange Zeiträume aufrechterhalten werden, um zu versagen.

Ich "entdeckte" Pilates, die regelmäßig und mit Freude praktizierten, und ich lernte, wie wichtig es ist, den Metabolismus zu aktivieren, die Bewegung, die täglich läuft, was "langsam brennt". Es ist ein Ansatz, der sich auf die kartesischen Prinzipien bezieht und die Verwendung nicht nur des Körpers, sondern auch des Geistes erfordert: Ein rücksichtsloses Training kann als übermäßige und übermäßige Ernährung schädlich werden, sodass es gut ist, die Bewegung und Praxis zu diversifizieren es bewusst.

Die Bewegung sollte ein wesentlicher Bestandteil des Tages werden, der Antrag, der jeden Tag praktiziert hat, ist für das Wohlbefinden unerlässlich: Sie können zwei weitere Schritte einnehmen oder die Treppe hinaufgehen, anstatt den Aufzug zu verwenden. Der Punkt ist es, versuchen, während des Tages mehr körperliche Aktivität auszuführen, um das geistige Hindernis zu überwinden, dass die Idee der regelmäßigen körperlichen Übung für einige von uns darstellt, um mehr Nutzen ohne Probleme zu ermöglichen.

Gehen sollte ein grundlegender Aspekt unserer Lebensweise werden: Gibt es bessere Aktivitäten für Beine und Gesäß? Und dann offene Luft regeneriert, ein Berührung für den gesamten kardiovaskulären Gerät!

Sie können einfach anfangen, indem Sie während des Tages ein paar Spaziergänge einführen, um die zurückgelegten Entfernungen zu erhöhen, und die Entdeckung, dessen, dass das Gehen auch einen meditativen Wert hat, den Sie das Bewusstsein für wirklich bestehende Wert haben, Während der Anreiz der Außenwelt vorgeschlagen wird und eine ganz besondere Verbindung mit sich selbst erstellt wird.

Empfohlen